Selbst bei oft langjährig vorbehandelten Schmerzzuständen -auch nach OPs-
besteht Aussicht auf Besserung.

  • Die Liebscher & Bracht-Schmerztherapie ist eine äußerst wirkungsvolle manuelle  Behandlungsmethode.
    Sie ist für fast alle heutigen Schmerzzustände wert diese auszuprobieren..
  • Individuelle Schmerzfrei-Übungen im Anschluss der Behandlung sichern die Nachhaltigkeit.
    Konkret, Sie bleiben in der Regel schmerzfrei bzw. schmerzreduziert.
  • Die  Liebscher & Bracht-Schmerztherapie bewirkt oftmals schon in der ersten oder zweiten Therapiesitzung eine deutliche Schmerzreduktion. Tritt einmal in den ersten beiden Sitzungen keine solche Schmerzverbesserung ein, ist die  Liebscher & Bracht-Therapie hier nicht die geeignete Methode der Wahl. Dies trifft jedoch selten zu, da in den allermeisten "Fällen" die Schmerzursachen muskulär-faszial (Bindegewebe!) sind.
  • Für den seltenen Fall, dass in den ersten beiden Behandlungen die  Liebscher & Bracht-schmerztherapie nicht effektiv genug sein sollte, habe ich drei Alternativen für Sie:
       1.) meine Option die Traumatherapie, für den Fall, dass die Voraussetzungen dafür gegeben.
       2.) mein Ansatz der klassischen Homöopathie, der ebenfalls ganzheitlich ausgerichtet ist.
       3.) meine Überweisung an weitere ärztliche Diagnostik.

   Was Sie beachten sollten, wenn Sie zu mir in meine Schmerzpraxis kommen:

  • Bringen Sie soviel Schmerzen wie möglich mit.
    Mittels Ihrer Schmerzen kann ich deren Ursache erkennen und Sie effektivst therapieren.
    Bitte reduzieren Sie also Ihre Schmerzmittel - in Absprache mit Ihrem Arzt - soweit, dass deren Wirkung bei mir in der Behandlung möglichst gering ist.
    Exemplarisch hierzu: ich bestelle insbesondere Migränepatienten gerne zu deren Anfallszeiten (oftmals ja leider zwei bis drei Tage anhaltend), damit Sie hier in meiner Praxis die oftmals direkte Wirksamkeit meiner Schmerztherapie erleben können.
  • Dauer einer Behandlung:
    In der Regel nicht unter einer Stunde.
  • Anzahl der nötigen Behandlungen:
    Durschnittlich können Sie mit 2- 4 Schmerzfrei-Behandlungen rechnen.
  • Sollten Sie noch Fragen haben zur Schmerztherapie oder ihren Schmerzen: rufen Sie mich gerne hierzu in der Praxis an oder verwenden vorzugsweise das Konktaktmail.

    DISCLAIMER:
    Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich teilweise um Therapieverfahren der naturheil-kundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der Schulmedizin nicht geteilt werden.“

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9°°bis17°°

(zT. auch bis 20°°)

  • nur nach Vereinbarung.
  • auch Hausbesuche innerhalb von EI
  • einen Erst-Termin erhalten Sie
    in Akutfällen innerhalb 24 Std.!
    zB.bei Migräne-Anfall...(auch abds.)

Kontakt:

Schmerzpraxis
Richard Kuhn
Heilpraktiker

Breitenauerstr.14
85072 Eichstätt
Tel.: 08421-2922